DE
EN

NOMINIERUNG TOP 10 SPIELZEUG

Es gibt wieder einen fantastischen Grund zum Feiern bei Märklin Start up! Die Start up Packung Jim Knopf ist für den Preis „TOP 10 Spielzeug 2018“ nominiert worden. Nun heißt es die Daumen zu drücken, dass der Preis auch gewonnen wird.






 

GEWINNER 04/2018

Na, bist du schon neugierig? Wer hat gewonnen? Die Quizfrage lautete: Was ist auf dem Start up Clubwagen 2018 abgebildet? Klar, das sind Jim Knopf und Lukas.

LUKE HEIMER

Je einen Wagen aus dem Start up Sortiment haben gewonnen:

Ruben Mönch
Samantha Fouwles
Steve Hansemann
Adrian Pitschel
Joascha Schuch
Malte Pauly
Koen Roelofs
Vinzenz Bräu
Anton Losch

Du hast beim Kids Club gewonnen und möchtest dich gerne einmal auf dieser Seite sehen? Dann schicke ein E-Mail mit Betreff "Gewinn" und einem Foto von dir und deinem Gewinn an: startup-win@maerklinfanclub.de

LACHEN MIT TIM TENDER
 

Zwei Männer sitzen im Gefängnis. Fragt der eine: „Warum wurden sie ingesperrt?“ Antwortet der andere: „Ich habe Geld gefälscht. Beim Zehner ging´s noch, beim Zwanziger auch. Aber beim Dreißiger muss ich wohl einen Fehler gemacht haben!“
 

„Das ist schön, dass du kommst“, begrüßt Johann seinen Onkel an der Tür. „Mama sagte erst gestern Abend du hättest uns gerade noch gefehlt!“
 

Sagt die Lehrerin den kleinen Daniel: „Nenne mir ein paar Tiere!“ Daniel fängt an aufzuzählen: „Pferdchen, Eselchen, Schweinchen...“ Da ruft die Lehrerin: „STOP! Lass doch bitte das `chen´ weg!“ Kein Problem für Daniel: „Okay! Eichhörn, Kanin, Frett...“
 

Treffen sich zwei Schnecken, eine davon mit einem blauen Auge. Fragt die eine: „Warum hast du denn ein blaues Auge?“ Darauf die andere: „Als ich gestern im Wald spazieren war, kam ein Pilz aus der Erde geschossen!“

DAS MÄRKLIN MUSEUM

Das Werksmuseum hat bei Märklin eine lange Tradition und so konnte man 2000 bereits das hundertjährige Jubiläum feiern. Schon um 1900 gab es ein „Musterzimmer“, in dem die Erzeugnisse des Hauses besichtigt werden konnten. Aus dieser Einrichtung heraus entstand in den Jahren 1958 und 1959 ein Ausstellungsraum, in dem nicht nur sämtliche jeweils aktuellen Produkte, sondern auch immer einige Erzeugnisse aus früheren Zeiten gezeigt wurden. Dieser Raum war im Stammwerk in der Stuttgarter Straße untergebracht. Nach dem Umzug der Verwaltung in ein Gebäude in der Holzheimer Str. 8 in Göppingen wurde dort 1979 der Museumsbereich neu eingerichtet und im Oktober 1985 um einem zusätzlichen Raum erweitert. Im Juni 2006 zog das Museum wieder zurück ins „Werk 1“ und findet nun an der Reutlinger Straße eine Heimat.

Am 17.03.2017 wurde in illustrer Gesellschaft der Spatenstich für das neue Märklin Museum in der Stuttgarter Straße vorgenommen. Bis das Museum mit dem Namen „Märklineum“ aber dort geöffnet wird, vergeht noch ein Jahr. Hier einige Impressionen vom Baubeginn und der Zeremonie.

NICHT VERGESSEN: RABATTE FÜR START UP MITGLIEDER!

Im Kapitel Clubwelt ganz viele Museen und andere Partner, die dir ermäßigten Eintritt gewähren, wenn du deine Clubkarte an der Kasse vorzeigst. In einer speziellen Übersicht findest du die Partner in deiner Nähe.

Die angegebenen Preise gelten selbstverständlich nur für Kinder und Schüler.