DE
EN

Monsterrekorde der Eisenbahn

DIE LÄNGSTE ZUGSTRECKE DER WELT

Erstmals und testweise wurde im November/Dezember 2014 ein Container-Güterzug auf einer 13.000 Kilometer langen Strecke von Yiwu an der Ostküste Chinas in die spanische Hauptstadt Madrid geführt. Diese Streckenlänge stellt einen Rekord für die Ewigkeit dar. 21 Tage dauerte die Hinfahrt.
 

DAS LÄNGSTE U-BAHN-NETZ DER WELT

Dieses Netz befindet sich in China und zwar in Shanghai. Das Netz ist sage und schreibe 538 Kilometer lang.
 

DAS LÄNGSTE U-BAHN-NETZ VON EUROPA

Mit ihren 408 Kilometer ist die Londoner Underground der Spitzenreiter in Europa.
 

DAS ÄLTESTE U-BAHN-NETZ DER WELT

Ein weiterer Spitzenplatz geht an die Londoner Underground. Sie wurde 1863 eröffnet.
 

DER BAHNHOF MIT DEN MEISTEN GLEISEN DER WELT

Dieser Titel geht nach Nordamerika. Der New Yorker Grand Central Terminal hat 67 Gleise und damit wohl mehr als jeder andere Bahnhof in der Welt.
 

DIE ERSTE E-LOKOMOTIVE DER WELT

Die erste E-Lokomotive der Welt wurde 1879 von Werner Siemens gebaut.

Hier siehst du das Londoner U-Bahn-Netz.
Das ist die GE AC6000CW.

DIE GRÖSSTE GEMAUERTE EISENBAHN-BOGENBRÜCKE DER WELT

Es ist die Salcanobrücke in Slowenien. Sie ist 220 Meter lang und wurde 1906 eingeweiht.
 

DIE LÄNGSTE EISENBAHNBRÜCKE-MEERESBRÜCKE DER WELT

Das ist die Qingdao-Haiwan-Brücke, die über Wasser führt. Sie verbindet die Hafenstadt Qingdao im Osten Chinas mit der Insel Huangdao und dem Flughafen Qingdao-Liuting. Sie ist 42 Kilometer lang.
 

DIE LÄNGSTE EISENBAHNBRÜCKE DER WELT

Und wieder geht es nach China. Die große Brücke Danyang–Kunshan ist ein sage und schreibe 164,8 km langes Eisenbahnviadukt der Schnellfahrstrecke Peking-Shanghai.
 

DIE DIENSTÄLTESTE DAMPFLOKOMOTVE DER WELT

Es ist die Güterzug-Schlepptenderlokomotiven SB 23 der österreichischen Südbahn. Sie ist mit ihrem Baujahr 1860 die dienstälteste Dampflokomotive der Welt, die (abgesehen von Instandsetzungsarbeiten) ohne Unterbrechung in Betrieb stand. Die Lok "Fairy Queen" der East Indian Railway ist zwar 5 Jahre älter, war jedoch zwischenzeitlich längere Zeit außer Dienst gestellt. Sie wird häufig bei Sonderfahrten eingesetzt.
 

DIE STÄRKSTE ZANHRAD-LOKOMOTIVE DER WELT

Mit 5000 kW Leistung ist es die Stadler He 4/4.
 

DIE STÄRKSTE EINMOTORIGE DIESELLOK AMERIKAS

Der Titel geht mit immerhin 4.474 kW an die GE AC6000CW.
 

DIE STÄRKSTE ZWEIMOTORIGE DIESELLOK DER WELT

Auf der Suche nach ihr landest du in den USA. Es ist die EMD DDA40X. Ihre beiden Motoren bringen es auf 4.920 KW.

DAS KLEINSTE EISENBAHNNETZ DER WELT

Ein Rekord kann auch klein sein! Die Anschlussgleise des Vatikan Staats an das Netz der italienischen Bahn weisen eine Länge von nur etwa 600 Metern Länge auf.
 

DIE KOSTBARSTE LOK DER WELT

Die kostbarste Lok der Welt steht im Kreml und gehört zu einem etwa einen Meter langen Zug, der einmal der Zarenfamilie gehörte. Die Lok ist aus Platin, die Wagen aus Gold und Brillanten.
 

DIE WOHL LÄNGSTE BAHNSTEIGKARTE DER WELT

Die mit 15 cm wohl längste Bahnsteigkarte der Welt gibt es in einer kleinen Stadt in Wales. Denn darauf ist der komplette Name des Ortes aufgedruckt: "Llanfairpwllgwyngyllgogerychwynrndrobwllantysiliogogogoch".
 

DIE LÄNGSTE KURVENLOSE EISENBAHNSTRECKE DER WELT

Die längste kurvenlose Eisenbahnstrecke der Welt verläuft durch die australische Nullarbor-Wüste. Hier geht es 478 km schnurgerade entlang.
 

DIE HÖCHSTE EISENBAHN DER WELT

Es ist die Tibet-Express und der höchste Punkt liegt bei 5.072 Metern.
 

DIE STEILSTE BERGBAHN DER WELT

Die Pilatusbahn in der Schweiz hat eine maximale Steigung von 48 Grad.

Die Schweizer Pilatusbahn mit 48% Steigung.
Ein Vorortszug der Indian Railways in Kolkata.

DAS LÄNGSTE STRECKENNETZ DER WELT

Über das längste Streckennetz verfügen die Vereinigte Staaten von Amerika. Hier wurden Schienen auf einer Länge von über 225.000 Kilometern verlegt.
 

DIE MEISTEN TONNENKILOMETER

Weltweit werden in China die meisten Tonnenkilometer mit der Eisenbahn transportiert. Es sind ca. 2.900 Milliarden Tonnenkilometer. Ein Tonnenkilometer bemisst sich an dem Produkt der transportierten Masse in Tonnen (t) und der dabei zurückgelegten Wegstrecke in Kilometern (km).
 

DIE MEISTEN PASSAGIERE

Die meisten Passagiere werden in Japan mit der Bahn befördert. Im Jahr sind das sage und schreibe über 22,6 Milliarden Passagiere. Zum Vergleich: in Deutschland sind es über 2,3 Milliarden, in der Schweiz über 470 Millionen und Österreich über 260 Millionen.
 

DIE MEIST GEFAHRENEN STRECKEN PRO KOPF

Hier sieht das Bild ganz anders aus. Der Sieger kommt aus der Schweiz. Im Schnitt fahren die Eidgenossen ca. 2.400 Kilometer pro Jahr. In Deutschland sind es 910 Kilometer. 
 

DIE EISENBAHN MIT DEN MEISTEN PASSAGIEREN

23 Millionen Fahrgäste befördert die Bahngesellschaft "Indian Railways" pro Tag in Indien.
 

DER LÄNGSTE TUNNEL FÜR SCHIENENFAHRZEUGE

Die U-Bahnlinie 3 der Stadt Guangzhou in China passiert einen gigantischen Tunnel mit einer Länge von rund 60 Kilometern. 
 

50.000

So viele Elektrolokomotiven sind ungefähr weltweit unterwegs.
 

120.000

Das ist die Zahl der weltweit eingesetzten Diesellokomotiven.

 

Fotos: PH2 Masnica, U.S. Navy, Transport for London, William Grimes, Herbert Graf, Arne Hückelheim