DE
EN

Güterzug der Bundesbahn

Zum Einstieg in das Hobby Modelleisenbahn, aber auch zum Ausbau des schon vorhandenen Materials ist eine Startpackung immer gut geeignet. Die Startpackung "Güterzug der Bundesbahn" (Art.29321) bietet sogar noch ein bisschen mehr.

 

DER STAR

Bei der Packung ist eine schwere Tenderlokomotive Baureihe 81 dabei und die hat bei Märklin schon eine besondere Geschichte. Die BR 81 hat den Titel "Märklin Star 2013" von den Clubmitgliedern verliehen bekommen. Das sagt schon eine Menge über diese Lok aus. Es gibt aber noch mehr Fakten über diese Lok zu erfahren und die kannst du hier erfahren:

 

DIE BR 81

Die über 60 Tonnen schwere Tenderlokomotive hatte hauptsächlich die Aufgabe Rangierarbeiten zu übernehmen. Die Lokomotiven konnten in der Ebene einen 1.100 Tonnen schweren Zug mit 45 km/h ziehen. Bei einer Steigung von 10 ‰ und einer Last von 425 Tonnen sowie bei 25 ‰ und 160 Tonnen betrug die Geschwindigkeit 25 km/h. Bei einer Geschwindigkeit von 40 km/h betrug die Dauerhöchstleistung 1.000 PS. Als vorteilhaft erwiesen sich die großen Vorräte. So konnte die Lokomotive bei mittlerer Belastung drei Stunden in Betrieb sein, ohne die Vorräte zu ergänzen. Von 1928 bis 1963 war die BR 81 im Einsatz. Heute ist noch eine Lok erhalten.

NOCH MEHR

In der Startpackung gibt es zusätzlich einen Rungenwagen, einen Kesselwagen "Gasolin" und einen Niederbordwagen der Deutschen Bundesbahn (DB). Dazu sind sage und schreibe 25 C-Gleise und 2 Weichen mit dabei. Selbstverständlich auch eine passende Fernsteuerung. Hier kommt die Modelleisenbahn und damit der Spaß nicht zu kurz.