DE
EN

Entkupplungsgleis

ENTKUPPELN GANZ LEICHT GEMACHT

Das Rangieren mit Wagen und Loks ist eine der ganz tollen Sachen, die man mit der Modelleisenbahn spielen kann. Damit das besonders leicht geht, gibt es Entkupplungsgleise.

 

MÄRKLIN START UP – ENTKUPPLUNGSGLEIS

Was ist aber eigentlich genau ein Entkupplungsgleis? Das ist ein Element auf einer Modelleisenbahn-Anlage. Es handelt sich dabei um ein Schienenstück mit einem Mechanismus zum Lösen der Wagenkupplungen eines Zugs, beispielsweise vor einem oder mehreren Abstellgleisen. Somit kannst du das richtige Aufteilen kompletter Züge in einem Güterbahnhof wie in der Realität nachspielen.

Mit dem Entkupplungsgleis von Märklin Start up (Art.20997) kannst du das alles machen. Es ist zum manuellen und elektrischen Entkuppeln geeignet. Für den elektrischen Betrieb musst du allerdings beachten, dass du auch ein Stellpult (Art.72752) benötigst.

 

DAS STELLPULLT

Mit dem Stellpult kannst du maximal 4 Weichen schalten. Selbstverständlich können mehrere Stellpulte an einer Anlage genutzt werden.