DE
EN

Bobby Car Wagen

SICHER

Es ist das wohl umweltfreundlichste Auto aller Zeiten. Vielleicht hast du damit früher auch deine Umwelt entdeckt?! Mit dem legendären Bobby-Car.

 

WAS IST EIN BOBBY CAR?

Das klassische Bobby-Car ist ein Spielauto für Kleinkinder ab zwölf Monaten. Es handelt sich um ein rotes, knapp 60 cm langes und etwa 40 cm hohes, vierrädriges Auto aus Kunststoff. Es wird von dem Unternehmen BIG produziert. Bis heute wurden mehr als 17 Millionen Bobby-Cars gebaut.

 

GRUND UND VARIANTEN

Das Bobby-Car wurde entwickelt, um kleinen Kindern das Laufenlernen zu erleichtern. Dazu befindet sich in der Mitte eine Art Sitzschale, in die sich das Kind wie auf ein Motorrad setzen kann. Durch Paddelbewegungen mit den Beinen kann es das Auto fortbewegen. Das Bobby-Car hat eine voll funktionsfähige Lenkung. Heute existieren zahlreiche Zubehörteile wie Schubstangen, Flüsterreifen und Anhänger. Das Grundmodell wird inzwischen in verschiedenen Farben und Ausführungen (z. B. Polizei, Hello Kitty etc.) hergestellt. Es wurden auch Sondereditionen produziert, die das klassische Design verwerfen und populären Autos (Mercedes-Benz SLK, Porsche usw.) nachempfunden sind.

Ein Bobby Car.
Der Märklin Bobby-Car-Niederbordwagen (Art.44735).

NICHT NUR FÜR KINDER

Es gibt sogar Bobby-Car-Rennen. Seit etlichen Jahren gibt es Wettkämpfe von und für Erwachsene. Die Plastikkarosserie ist stabil genug. Die Lenkung und Achsen müssen aufgrund der erhöhten Geschwindigkeiten von bis zu 115 km/h modifiziert werden. Die Karosserie wird zur Gewichtserhöhung mit Beton ausgegossen. Ein derart modifiziertes Bobby-Car wird auch als Downhill-Bobby-Car bezeichnet.

 

BEI MÄRKLIN

Nun ist das Bobby-Car bei Märklin angekommen. Zusammen mit einem vierachsigen Niederbordwagen der Bauart Rlmms sind 2 Metall Bobby-Cars (Art.44735) dabei.