DE
EN

1.Bauabschnitt eröffnet: Märklineum

ERSTER BAUABSCHNITT DES MÄRKLINEUMS ERÖFFNET

Märklin startete am 17. März 2017 mit einem förmlichen Spatenstich den Bau des neuen Firmenmuseums märklineum. Momentan wird immer noch fleißig an dem neuen märklineum gebaut. Stück für Stück geht es weiter. Mittlerweile ist schon der neue Shop eröffnet. Den Märklin Store und die Fundgrube findest du seit dem 30.07.2018 in der Reuschstraße 6, direkt am Stammwerk. Hier kannst du dir schon einmal ein paar aktuelle Bilder ansehen.

Dann wird auf einer Gesamtfläche von rund 3.000 m² eine eindrucksvolle Modelleisenbahnanlage und Erlebniswelt für Sammler und Familien aus aller Welt entstanden sein. Auch für Kinder wird es tolle Spielstationen geben.




 

Die Neueröffnung des gesamten märklineum ist voraussichtlich 2019.
Die Neueröffnung des gesamten märklineum ist voraussichtlich 2019.

Im Teil des Firmengebäudes parallel zur Stuttgarter Straße, das 1956 entstand, werden nach dem Umbau die historischen Märklin Exponate im zweiten und dritten Stock ihr neues Zuhause finden. Zwischen dem Erdgeschoss und dem ersten Stock muss eine Decke weichen, damit genug Raum für die große Miniaturwelt im Maßstab 1:87 frei wird. In diesem Raum mit einer Grundfläche von über 300 m² wird in mehreren Bauabschnitten, die sich über die Eröffnung des Museums hinaus erstrecken, eine imposante Anlage entstehen.
 

TOP INFO

Hier findest du immer die aktuellsten Informationen zum märklineum
www.maerklin.de/de/erlebnis/maerklin-museum/vorstellung/