DE
EN

Anlagenbau Limes - Anleitung

1. Der Gips zeigt bereits die Fugen der Steine. Den Styroporklotz siehst du durch die Fensteröffnung.
2. Mit einem trockenen Pinsel werden die Gipsreste aus den Fugen entfernt.
3. Sorgfältig wischt Bastian die stark verdünnte schwarze Farbe ab.Sie bleibt nur in den Fugen hängen.
4. Die Farbe ist trocken. Bastian entfernt das Styropor aus dem Innern des gemauerten Turms. Dieser Teil des Turmbaus zu Blaufelden ist somit abgeschlossen.
5. So schauen die Pappen für den Unterstand aus. Links siehst du das Dach, rechts den Boden und die Wände.
6. Das Dach entsteht aus Pappe, auf die einzelne Ziegel geklebt werden. Verwendet werden die Stanzteile, die abfallen, wenn man Blätter mit Spiralen zusammen bindet. In der Schule fallen diese reichlich an.
7. Jetzt erhält das Dach seine rote Farbe.
8. Hannes klebt Furnierstreifen auf die Pappwand des Unterstandes.
9. Auf einem dünnen Holzbrett entsteht das Geländer des umlaufenden Balkons.
10. An der Außenseite klebt Hannes Furnierstreifen auf.
11. Aus Styropor entsteht die Landschaft rund um den Turm.
12. Hier siehst du, wo der Graben verläuft. Daneben entsteht die Palisade.
13. Bastian hat die Holzpfähle vorbereitet, die er nach dem Begrasen in den Boden, pardon, das Styropor rammen wird.
14. Beim Anblick dieses Fotos kannst du dir sicher gut vorstellen, wie die Szenerie später ausschauen wird.
15. Zum Wachturm führt ein befestigter Weg.
16. Damit der Schotter hält, sprüht Bastian zuerst Wasser auf, das einen Schuss Spülmittel enthält. Danach tropft Bastian stark verdünnten Holzleim auf.
17. Der Schotter passt genau um den Turm. Nunmehr sind alle Turmteile fertig. Gleich kann begrast werden.
18. Das Rundholz musst du vorsichtig mit dem Bastelmesser anspitzen. Gib dabei gut acht! Das Bastelmesser ist sehr scharf! Lass dir von einem Erwachsenen helfen.
19. Über den Graben führt eine kleine Holzbrücke, deren Bau gerade beginnt.
20. Valentino stellt den Turm auf das Schaustück.
21. Zwei unterschiedlich gestaltete Schaustücke siehst du auf dem Bild. Die Stellproben fallen positiv aus.
22. Leo begrünt das Schaustück mit dem Begrasungsgerät.
23. Holz für Holz wächst die Palisade.
24. Stolz präsentiert Leo sein Schaustück.